systemisches coaching

Meine Herangehensweise an das systemische Coachings basiert auf den Erfahrungen mit den Systemischen Strukturaufstellungen nach Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd und dem Neurolinguistischen Programmieren.
Die Kernaussage dabei ist, dass Probleme und Themen nicht isoliert betrachten werden, sondern immer in einem größeren Zusammenhang (System) erkannt werden sollen. Wie wir vom systemisch-konstruktivistischem Gedankengut wissen, gibt es keine objektive Wirklichkeit,  vielmehr beschreibt und sieht der Einzelne die Welt mit seinen persönlichen Augen – aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen. Das ist seine Landkarte mit der er die „Welt“ beschreibt.
Die Chance besteht nun darin, diese Sichtweise zu relativieren, anzureichern und gegebenenfalls zu verändern.  Durch eine „erweiterte Landkarte“ erfolgt die Beschreibung der „Welt“ in anderer Weise.
In diesem Gedankengut ist ein wesentlicher Punkt der Ansatz, dass jedes System (das kann ein Einzelmensch, eine Partnerschaft, eine Familie, ein Team oder ein Unternehmen sein und dgl.) den Lösungsansatz schon in sich trägt.
Als Beraterin begleite ich die Menschen dabei, diese Lösung in sich zu entdecken, um eine nachhaltige Wandlung einzuleiten. Diese Wandlung entsteht durch neue Sichtweisen und Handlungsmöglichkeiten. Die Menschen erfahren durch eine Erweiterung ihrer Sichtweise auf das gesamte System, eine neue Kompetenz in sich und für sich, die sie erfolgreich in ihren Beruf, in ihr Leben integrieren können.

Für weitere Informationen schicken Sie bitte ein Mail

einzelcoaching

In einem angenehmen Rahmen in einem der vielen Raummöglichkeiten www.rochuspark.at finden unsere Termine statt.

Sie geben Thema und Tempo vor. Ich begleite Sie dabei, neue Sichtweisen und Handlungsspielräume zu erkennen, ihre eigenen Ressourcen neu zu entdecken, Ziele und Visionen zu formulieren. Dabei behalten wir – gemäß des systemischen Ansatzes – die Zusammenhänge und die Wechselwirkungen im System im Auge.

Mit einem Wort: Ihr Fokus geht weg vom Problem-Thema hin zur Ihrer eigenen Lösung.

Ihre Themen können beruflicher oder privater Art sein: Karriereplanung, Beziehung, Kommunikation, Gesundheit, Herausforderungen in Berufs-, Führungs- oder Familiensituationen, Lebensübergänge, Neuorientierung, u. v. m.

Wobei auch die Möglichkeit besteht, heikle und intime Themen ohne Inhalte nur über Zustandsbeschreibungen zu begleiten. Lassen Sie sich von dieser Möglichkeit überraschen.

Für umfassende Themen wie Lebensübergänge, Standortbestimmungen biete ich auch die Möglichkeit eines Tages-Coaching , eines AUSZEIT-Tages an. Entnehmen Sie weitere Informationen unter www.tagesinsel.com

 

teamcoaching

Die Termine finden entweder in den unterschiedlichen Räumlichkeiten des www.rochuspark.at statt oder je nach Buchung in den jeweiligen Unternehmen vor Ort.

Ich begleite Teams in ihren unterschiedlichen Prozessen nach dem systemisch-konstruktivistischen Gedankengut, damit sie die Lösungen finden, die für ihre erfolgreiche Weiterentwicklung förderlich sind.

Wann ist Teamcoaching hilfreich:

  • Verfestigen oder Etablieren einer Teamkultur – wie gehen wir miteinander um?
  • Krisenmanagement – wie bewältigen, lösen wir Störungen im Team?
  • Kommunikationskonflikte – wie gelingt eine kooperative und zielgerechte Kommunikation mit Kollegen, Führungskräfte und der Welt außerhalb des Unternehmens?
  • Ein Team formt sich neu – wie wird aus den Einzelnen ein Team?
  • Neue Mitglieder werden integriert – wo genau ist der richtige Platz im System für die Neue, den Neuen?
  • Teams werden zusammengelegt – wie schaffen zwei Welten eine Teamkultur?
  • Neue Projekte, neue Aufgaben – wie werden die vorhandenen Ressourcen zielgerichtet eingesetzt?
  • Incentive – Möglichkeit, das Gemeinschaftliche zu verfestigen!