themenbereich: und mehr

die stille

Gedankenstille – der Weg zur inneren Ruhe In einem Buch von Rainer Maria Rilke las ich vor einiger Zeit einen Satz, der mich sehr berührte und für mich eine uralte Sehnsucht der Menschheit widerspiegelte. „Wenn es nur einmal so ganz stille wäre.“ Wann, wenn nicht jetzt in der besinnlichsten Zeit […]

Der AUSZEIT-Tag ist wieder online

Finden Sie Ihre innere Stärke durch den tagesinsel®-AUSZEIT-Tag Wieder online…. upgedated, aktualisiert, relaunched…. ein Projekt, eine Idee weitergeführt, weiterentwickelt, angepasst an Neues, Verändertes…. All das lässt sich nur machen, wenn ich gedanklich an den Anfang zurückkehre, zur Keimzelle meines Projektes, zur Ursprungsidee  – woher kam sie, wohin geht sie? Es war […]

weil das ewige bleibende nur die veränderung ist…

Das Unternehmen im Wandel Die besondere Herausforderung für die Führungskräfte in einem Unternehmen ist das Implementieren vom Neuem, von Neuerungen. Auf die sich oft sehr schnell wandelnden Rahmenbedingungen soll das Unternehmen erfolgreich antworten; Veränderungen, Anpassungen vornehmen. Dabei soll das wirtschaftlich gesunde Bestehen des Unternehmens gewährleistet sein. Neue Ideen, Ziele sollen […]

die begegnung mit dem spruch des tages

Wie jeder weiß, der dann und wann in einem Hotel wohnt, ist die Ausgabe einer hausinternen Tagespost – auch Hauspost, Tagblatt, Neus vom Tage etc. genannt –, die dich am Frühstückstisch erwartet, erfreut, eine bereits durchaus übliche tägliche Begleitung eines Aufenthalts in vielen Häusern. Sie beinhaltet nützlich Dinge wie den […]

abschließen und vorsetzen

Zum Jahreswechsel gehört für uns, neben den bei uns in Österreich gepflegten Silvester-Ritualen, wie vielleicht – ein speziell gestaltetes Silvester-Menü der besonders herzhaften Art, – das Glas Sekt zur Verabschiedung des alten Jahres und zu Ehren des Beginns des neuen Jahres, – das Läuten der Pummerin, – der Tanz zu […]

einfach gefühlvoll – das andere Weihnachtsgeschenk

DAS ANDERE WEIHNACHTSGESCHENK In der Vorweihnachtszeit –  zwischen Weihnachtsbüchern, Zetteln,  To-Do-Listen  und Zeitplänen – ganz geschäftig tätig und sinnentfremdend hetzend,  fiel mir ein Spruch  in die Hände, den ich offensichtlich vor Jahren für mich, für uns, für später aufgeschrieben habe. Da geht es um ein Geschenk, das wir anderen oder […]

einfach gefühlvoll – was meinen sie?

Rote Rübe – ein Ausflug in die Kindheit? Seit gut zwei Jahren bekomme ich jede Woche von einem innovativen  Bio-Bauernhof eine Gemüsekiste. Gleich nach den ersten Wochen wurde ich mit einer Kindheitserinnerung konfrontiert. Da lagen zu meinem großen Staunen Rote Rüben! Was verbinde ich mit Roten Rüben? Ich erinnere mich […]

einfach gefühlvoll – was meinen sie?

Vielleicht ist es das Jahr 2014 – 1914? Da gibt es ein Gedicht  -eine Gereimtheit-  von Linde Prelog,  das ich genial finde – genial treffend! Ein Krieg Ein Dröhn ein Heul ein Flucht ein Renn ein Bunk ein Still ein Angst ein Flenn ein Kampf ein Flamm ein Bet ein […]